Anzeige

Unsere Lieblingspatientin

Hallöchen ihr Lieben,

die 5. Jahreszeit ist vorbei
Luftschlangen und Konfetti

© Colorful ribbon with confetti vector background | freedesignfile.com

Hallöchen ihr Lieben,

die 5. Jahreszeit ist vorbei und wir erholen uns noch etwas von unserem Kater 😋 und von unserer gewaltigen Trinkmenge. Ich glaube, ich war nicht die einzige, die einiges dabei hatte – aber was soll´s: Fasching/Karneval/Fastnacht ist eben nur einmal im Jahr 😁.

Aber mal was anderes: Kennt ihr das auch? Seit ich an der Dialyse bin, könnte ich mich andauernd Kratzen. Es juckt einfach und hört nicht auf. Am schlimmsten ist es in der Dialyse, da kommt man häufig einfach nicht an die Stelle, an der es juckt. Da mutiere ich mal schnell zu „Balu der Bär“, der seinen Rücken am Baum reibt. Nur habe ich keinen Baum, sondern ein Bett – 😂 *lach* – ich habe schon alles Mögliche ausprobiert: Creme, Bäder, Öle, Duschgel gewechselt, aber nichts scheint zu helfen. Aber ich bin wohl nicht alleine mit diesem Problem. Ich habe schon häufig darüber gelesen, dass Dialysepatienten öfter darunter leiden. Öfter höre ich, dass ein hoher Phosphatgehalt im Blut dafür verantwortlich sein soll. Aber selbst wenn mein Wert niedrig ist, juckt es! Also kann es doch nicht davon kommen oder? Ich werde mich auf die Suche nach einem Heilmittel machen (vielleicht Helfen ja Gummibärchen *lach*). Ich werde euch natürlich darüber berichten – hihi.

Bis zum nächsten Mal

Eure Lieblingspatientin

 

An dieser Stelle schreibt Nicole, 26 Jahre, seit vier Jahren an der HD.

P.S.: In der Ausbildung läuft es bis jetzt sehr gut, es macht auch wirklich Spaß – nur das Wetter macht keinen Spaß!